Erfolgreichen Branchen-Re-Start Herbst-HOGA Austausch-Plattform Bayern Gastgeber

Die HOGA bietet vom 17. bis 19. Oktober endlich wieder eine Möglichkeit fĂŒr Informationen und das Erleben von Produktinnovationen sowie eine Plattform zum persönlichen Austausch mit Kollegen, Lieferanten und Dienstleistern. Die Themen Ausbildung und Karriere spielen auf der HOGA besonders in diesem Jahr eine wichtige Rolle.

Die Branche stellt sich nach der Krise neu auf, einige Gastronomen und Hoteliers schĂ€rfen im Rahmen des Re-Starts ihr Profil und konzentrieren sich auf ihre StĂ€rken. Dazu gehört, dass eine zukunftsfĂ€hige Gastronomie die BedĂŒrfnisse der GĂ€ste in den Mittelpunkt stellt. Die HOGA liefert Informationen, Konzepte und Anbieter zu Spezialthemen, die das individuelle Gastro-Konzept bereichern können: Bei „Veg & Veggi“ liegt der Fokus auf der vegetarischen und veganen ErnĂ€hrung. Gastronomen finden hier Lebensmittel aber auch Konzepte, mit denen sie ihr Angebot auch fĂŒr GĂ€ste mit einer vegetarischen und veganen Lebensweise attraktiv gestalten können. Im Bereich „Meat & Fire“ finden die HOGA-Besucher alles rund um die gesamte Wertschöpfungskette des Fleisches von der Auswahl des richtigen Grundproduktes bis hin zum hochwertigen, modernen Gericht sowie Informationen rund ums Grillen, Braten oder Smoken. Bei Live-Cooking-Shows geben bekannte Köche wie Lucki Maurer und Ralf Jakumeit Inspiration fĂŒr die eigene KĂŒche.

Mit der „Rösterei“ bekommt der Kaffee, als TrendgetrĂ€nk und wichtiger Umsatzbringer in der Gastronomie, einen eigenen Sonderbereich, in dem fair gehandelter Kaffee, die passenden Kaffeemaschinen sowie Tipps fĂŒr angehende und erfahrene Baristas prĂ€sentiert werden.

DarĂŒber hinaus stehen bei der HOGA Snack-Konzepte, kreative Ideen fĂŒr die GetrĂ€nkekarte sowie die Themen KĂŒchentechnik, Einrichtung und Ausstattung im Fokus. Dazu zĂ€hlen auch individuelle Lösungen, um die Sommersaison zu verlĂ€ngern und die Außengastronomie attraktiv zu machen. Im Rahmen des Deutschen Hoteltags wird eine Perspektive fĂŒr die Hotellerie aufgezeigt. Frische Ideen, kreative Konzepte und die Zukunft des Gastgewerbes stehen im HOGAnovum sowie mit dem Start-up-Wettbewerb im Fokus.

Wichtige Aussteller und BranchenverbĂ€nde sowie große Partner, wie die BÄKO Franken Oberbayern-Nord eG, sind wieder auf der HOGA mit dabei. Viele sehnen sich nach persönlichen GesprĂ€chen und dem Erleben und dem Erfolg von PrĂ€senz-Messen, da dies mit Online-Webinaren und Video-Calls nicht abgebildet werden kann. Fachlicher TrĂ€ger von Bayerns Gastgebermesse ist der DEHOGA Bayern. DEHOGA-PrĂ€sidentin Angela Inselkammer hat sich fĂŒr den Herbst-Termin der HOGA ausgesprochen: „Der neue HOGA-Termin passt gut in den Branchenkalender. Im Oktober können die bayerischen Gastgeber, hoffentlich gestĂ€rkt durch einen erfolgreichen Sommer, mit der HOGA ihre Wintersaison planen.“

Die HOGA NĂŒrnberg, Fachmesse fĂŒr Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, findet alle zwei Jahre im Messezentrum NĂŒrnberg statt und ist der große bayerische Branchentreffpunkt und Ideengeber fĂŒr das Gastgewerbe. Die nĂ€chste HOGA findet vom 17. bis 19. Oktober 2021 statt. Weitere Informationen zur Gastgebermesse HOGA unter www.hoga-messe.de.

Details: https://www.die-welt-der-gastronomie.de/schlagzeilen-der-gastronomiewelt/alle-gastronews-im-%C3%BCberblick/902-erfolgreichen-branchen-re-start-herbst-hoga-austausch-plattform-bayern-gastgeber.html

Melden Sie sich bei unserem kostenlosen Newsletter an.

Firma MĂŒller Gastro GmbH

Firma MĂŒller Gastro GmbH

Straße der Genossenschaften 170 99734, Nordhausen +49 3631 60 57-0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 1991 - 2022 Firma MĂŒller Gastro GmbH - Alle Rechte vorbehalten.