Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft Party Service Bund Deutschland Forderungen Politik

Als Vertreter von Bundesgesch├Ąftsf├╝hrer Wolfgang Finken vertritt Pressesprecher Thomas Klaus den Branchen- und Berufsfachverband f├╝r Partyservice und Catering.

Die Bundeskonferenz ist kein neuer Verband. Vielmehr sollen in ihrem Rahmen in einem offenen Teilhabeprozess gemeinsame Forderungen an die Politik formuliert werden. Diese gelten ├╝bergreifend f├╝r den gesamten Sektor ÔÇô vom Soloselbstst├Ąndigen ├╝ber Technikdienstleister, Eventagenturen und Caterer bis hin zu Mittelst├Ąndlern sowie gr├Â├čeren Verb├Ąnden und Initiativen. Diese Interessen werden dann ÔÇô so das Konzept ÔÇô mit einer Stimme gegen├╝ber den Regierungen in Bund und L├Ąndern artikuliert.

Hintergrund ist, dass die Herausforderungen der Veranstaltungswirtschaft voraussichtlich noch weit bis in die n├Ąchste Legislaturperiode zu sp├╝ren sein werden. Ben├Âtigt werde ein ÔÇ×WiederaufbauplanÔÇť mit eindeutigen Perspektiven und langfristigen Wirtschaftshilfen, hei├čt es. Ebenso erforderlich sei kontinuierliches Geh├Âr auf Seiten der Politik.

Tagung mit Vertreter-Ratswahl

Die Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft will im Oktober nicht-virtuell tagen und dabei einen Forderungskatalog verabschieden. Au├čerdem soll dann ein 15-k├Âpfiger Rat der Vertreterinnen und Vertreter gew├Ąhlt werden.

Neben dem Party Service Bund Deutschland e.V. sind beteiligt: Bund deutscher Hochzeitsplaner, Bundesverband der Sicherheitswirtschaft, Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe, Bundesverband Deutscher Schausteller und Marktkaufleute, Bundesverband f├╝r Pyrotechnik und Kunstfeuerwerk, Deutscher Schausteller-Bund, fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft, IG #kulturerhalten, Industrieverband Technische Textilien ÔÇô Rollladen ÔÇô Sonnenschutz, Messe- und Veranstaltungswirtschaft Baden-W├╝rttemberg, Verband f├╝r Sport├Âkonomie und Sportmanagement in Deutschland, visitBerlin Convention Partner, #AlarmstufeRot.
Weitere Mitwirkende sind willkommen.

Mehr Details: https://www.die-welt-der-gastronomie.de/schlagzeilen-der-gastronomiewelt/alle-gastronews-im-%C3%BCberblick/904-bundeskonferenz-veranstaltungswirtschaft-party-service-bund-deutschland-forderungen-politik.html

Melden Sie sich bei unserem kostenlosen Newsletter an.

Firma M├╝ller Gastro GmbH

Firma M├╝ller Gastro GmbH

Stra├če der Genossenschaften 170 99734, Nordhausen +49 3631 60 57-0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 1991 - 2022 Firma M├╝ller Gastro GmbH - Alle Rechte vorbehalten.